• Service Management Frankfurt

    Service Management neu gedacht.
    Ein grenzüberschreitender Ansatz.






  • Service Management Frankfurt

    Service Management
    neu gedacht.

    Ein grenz­überschreitender Ansatz.

     

     

Exzellenter Service

hat heute in allen Bereichen des Unternehmens einen hohen Stellenwert. Wirklich bedarfsgerechter, individuell anpassbarer Kundenservice ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches geschäftliches Wachstum. Bisher getrennte Service-Anforderungen in Business- und IT-Bereichen wachsen zusammen. Cloud-Technologien, Plattformlösungen, Process Mining, RPA und Smart-Tools erlauben eine umfassende Neugestaltung der Services und Prozesse in allen Bereichen.

Mit dem Aufbruch in die erweiterte Digitalisierung von Services betreten wir eine neue Welt. Das Service Management richtet sich flexibler und umfassender aus. Dabei müssen die oftmals arbeitsteiligen Strukturen der ITIL-Zeit überdacht werden.
Bei dieser Neugestaltung unterstützen wir Sie mit unserer Beratungserfahrung im Service-Management und in der Implementierung sowohl klassischer als auch allerneuester Technologien. Mit dem direkten Verständnis Ihrer Aufgabenstellungen und smarten, praxiserprobten Vorgehensweisen aus einer Vielzahl von Service-Projekten aller Art gelingt die Umsetzung schnell und nachhaltig.  Unsere Berater tragen dazu bei, die vielfältigen Hemmnisse zu reduzieren, die sich bei den entsprechenden Veränderungsprozessen ergeben.
Ergänzend zur Beratung und Umsetzung werden nachhaltige Coachings im Projekt angeboten. Unternehmensinterne Abstimmungen, auch mit Betriebs- und Personalräten, werden fachlich und persönlich begleitet.

Exzellenter Service
hat heute in allen Bereichen des Unternehmens einen hohen Stellenwert.

Wirklich bedarfsgerechter, individuell anpassbarer Kundenservice ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches geschäftliches Wachstum. Bisher getrennte Service-Anforderungen in Business- und IT-Bereichen wachsen zusammen. Cloud-Technologien, Plattformlösungen, Process Mining, RPA und Smart-Tools erlauben eine umfassende Neugestaltung der Services und Prozesse in allen Bereichen.

Mit dem Aufbruch in die erweiterte Digitalisierung von Services betreten wir eine neue Welt. Das Service Management richtet sich flexibler und umfassender aus. Dabei müssen die oftmals arbeitsteiligen Strukturen der ITIL-Zeit überdacht werden.
Bei dieser Neugestaltung unterstützen wir Sie mit unserer Beratungserfahrung im Service-Management und in der Implementierung sowohl klassischer als auch allerneuester Technologien. Mit dem direkten Verständnis Ihrer Aufgabenstellungen und smarten, praxiserprobten Vorgehensweisen aus einer Vielzahl von Service-Projekten aller Art gelingt die Umsetzung schnell und nachhaltig.  Unsere Berater tragen dazu bei, die vielfältigen Hemmnisse zu reduzieren, die sich bei den entsprechenden Veränderungsprozessen ergeben.
Ergänzend zur Beratung und Umsetzung werden nachhaltige Coachings im Projekt angeboten. Unternehmensinterne Abstimmungen, auch mit Betriebs- und Personalräten, werden fachlich und persönlich begleitet.


Enterprise Service Management. Delivered by Clientfocus.
Ganzheitlich hinterfragen. Zielorientiert antworten.
Nachhaltig umsetzen.

Unsere Service-Management-Erfahrung aus über zweihundert IT- und Non-IT-­Projekten in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft ist eine solide Basis für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten. Vor dem Hintergrund der gemeinsamen Prinzipien aller Service-Prozesse können wir die Potentiale neuer digitaler Technologien schnell erkennen und effektiv in bestehenden und neuen Businessumgebungen zur Wirkung zu bringen.

Smarte Lösungen.

Uns sind passgenaue Lösungen wichtig, welche moderne Unternehmen im Transformationsprozess nachhaltig weiter bringen. Wir hinterfragen Anforderungen, verstehen die Zusammenhänge und gestalten intelligente Businesslösungen gemeinsam mit den geschäftlichen Leistungsträgern.

Intelligente Methoden.

Vom Start weg nutzen wir intelligente Hilfs-mittel und Werkzeuge. Auf Basis agiler Methoden, Best Practices und smarter Architekturbausteine gestalten wir top Ergebnisse.  Mit Process Mining erreichen wir z.B. hohe Transparenz zur Verbesserung und Automation von Services.

Solide Umsetzung.

Mit tiefgehendem Verständnis der Businessarchitekturen und solidem Know-How marktführender IT-Tools schaffen wir wirksame Lösungen zur Gestaltung markt-führender Digitalisierung. Das ermöglicht agiles Business und flexibel anpassbare Lösungen.

Smarte Lösungen.

Uns sind passgenaue Lösungen wichtig, welche moderne Unternehmen im Transformationsprozess nachhaltig weiter bringen. Wir hinterfragen Anforderungen, verstehen die Zusammenhänge und gestalten intelligente Businesslösungen gemeinsam mit den geschäftlichen Leistungsträgern.

 

 

Intelligente Methoden.

Vom Start weg nutzen wir intelligente Hilfs-mittel und Werkzeuge. Auf Basis agiler Methoden, Best Practices und smarter Architekturbausteine gestalten wir top Ergebnisse.  Mit Process Mining erreichen wir z.B. hohe Transparenz zur Verbesserung und Automation von Services.

 

 

Solide Umsetzung.

Mit tiefgehendem Verständnis der Businessarchitekturen und solidem Know-How marktführender IT-Tools schaffen wir wirksame Lösungen zur Gestaltung markt-führender Digitalisierung. Das ermöglicht agiles Business und flexibel anpassbare Lösungen.

 

Enterprise Service Management. In der Praxis.


Plattform für die agile Service-Transformation. Automotive.

Intelligente Request-Fulfillment-Plattform für die agile Neugestaltung der Delivery-Organisation in einem Großkonzern. Betriebsfähige ServcieNow-Lösung in 5 Monaten.

Die Aufgabe.
Eine zentrale IT-Delivery-Organisation versorgt mehrere hundert Bedarfsträger der Konzern-IT mit unterschiedlichsten IT-Lösungen und Services. Der schnelle digitale Wandel erfordert die dauerhafte flexible Anpassung von Lieferinhalten, Fertigungs- und Delivery-Strukturen im laufenden Betrieb. Aus der Kurzanalyse ergibt sich der Bedarf nach einem weitgehenden Umbau der Leistungen und Arbeitsweisen. Die bisher meist individuelle Arbeitsweise ist in einen schlanken und transparent steuerbaren Factorybetrieb zu überführen. Dazu wird eine IT-Plattform mit flexiblem Kundenportal und Servicebausteinen zur übergreifenden Kommunikation, Steuerung und Systematisierung der geschäftlichen Inhalte und Abläufe benötigt.

 

Die Lösung.
Es wird eine ServiceNow-Plattform mit Kundenportal und intelligenter Request-Fulfillment-Engine erstellt. Diese unterstützt den flexiblen Übergang von einem individuellen zu einem auf Servicebausteinen basierenden, automatisierten Arbeitsmodus. Die Business-Anforderungen an die Lösung werden im Rahmen der Beratung vom CF-Team in User-Stories beschrieben. Die betriebsfähige Lösung wird in direkter Zusammenarbeit mit den operativen Leistungsträgern des Kunden erstellt. Das System mit den erforderlichen Grundstrukturen wird vom CF-Team in einem agilen Projekt innerhalb von 15 Wochen zum Festpreis erstellt. Aufgrund der implementierten Architektur werden die verschiedenen Arbeitsmodi in der Hybrid-Organisation ohne Softwareanpassung flexibel unterstützt. Das System mit dem Kundenportal dient nicht nur der transparenten Abwicklung der Service-Requests. Die Lösung ermöglicht gleichzeitig die systematische Einführung von Service-Bausteinen und die Weiterentwicklung der Arbeitsweisen und Fertigungsmethoden im operativen Betrieb.


Leistungsfähiges IT-Configuration Management. Fundament für IT-Security Management im regulierten Umfeld. Finance.
Einführung eines übergreifenden IT-Configuration Managements mit Modellierung der end-to-end Service-Trees mit Business Prozess Kontext und Wechselwirkung im Change-, Risk- und Business Continuity Management. Umsetzung auf Basis der Micro Focus UCMDB.

Die Aufgabe.
Ein Finanzinstitut befindet sich in der Transformation seines Geschäftsmodells. In der Folge sind eine wesentliche Neugestaltung der bankenfachlichen Anwendungen, der zugehörigen Plattform- und Infrastrukturservices und des Servicebetreibermodells notwendig. Damit einher geht ein veränderter regulatorischer Ordnungsrahmen, der eine Überarbeitung der IT-Serviceprozesse zur Folge hat. Im Fokus stehen Change Management, Release- und Deployment Management, Business Continuity Management, Security Management und dafür unterstützend Configuration Management. Als Basis für die Veränderungen sind die bestehenden gewachsenen ITSM-Systeme und lückenhaften Datenstrukturen nur begrenzt geeignet. Deshalb soll eine übergreifende CMS-Lösung fachlich, organisatorisch und technisch etabliert werden. Die Lösung soll die veränderlichen und regulatorischen Randbedingungen der kommenden Jahre berücksichtigen und unterstützen.
 
Die Lösung.
Clientfocus ist im Projekt gesamtverantwortlich für Konzeption, Prozessdesign, Systemarchitektur, ITSM- und CMS-Funktionsdesign, technisches Design, Implementierung der Lösung und Beratung der betrieblichen Organisation.
Im Kern der Lösung steht die Micro Focus UCMDB (inkl. Discovery). Der Lösungsansatz ist ganzheitlich und umfasst alle relevanten Ebenen, u.a. Prozess, Applikation, Software-Komponenten, Plattformen, Middleware, Datenbanken und Infrastruktur.  Das CMS-Datenmodell wird mit nur geringfügigen Anpassungen basierend auf dem UCMDB-Standardmodell aufgebaut. Grundlage dafür ist eine intensive Auseinandersetzung mit den Anforderungen aus den CI-daten konsumierenden Prozessen Change-, Release-, Deployment-, Risk- und Business Continuity Management.
Die CI-Datenbereitstellung ist hoch automatisiert und basiert auf einer Kombination aus Discovery und der Integration verschiedener Quellsysteme („CI data repositories“).
Es werden organisatorische Maßnahmen festgelegt, um die allgemeine und fortlaufende Qualität der CMS-Informationen sicherzustellen. Verantwortliche Person werden benannt. Regelmäßige Kontrollen werden etabliert. Für den zukünftigen Ausbau ist der Einsatz von KI-Methoden vorgesehen, um die Qualitätssicherung zu optimieren.

Orchestrierung von Cloud Services. MVP-Greenfield-Approach in 3 Monaten. Luftfahrt.
Aufbau einer ServiceNow Plattform zur Bestellabwicklung und Lieferantensteuerung für Microsoft Azure Cloud Services (managed, unmanaged) im Kontext einer Service-Transformation und Cloud-Sourcing Initiative

Die Aufgabe.
Die Bereitstellung von Infrastruktur- und Plattform-Services in einem Konzern erfolgt auf Basis eines Single-Sourcing. Zusätzlich dazu werden Cloud Services verschiedener Anbieter punktuell genutzt.
Im Rahmen einer strategischen Initiative wurde das Service-Portfolio neu bewertet, eine Multi-Sourcing-Strategie etabliert und ein systematisches Vorgehen für Cloud Services beschlossen.
Die zukünftige Service-Organisation versteht sich als reiner „Broker“, d.h. die Aufgabe ist die Orchestrierung von Service-Bereitstellung und von Service-Betrieb. Alle Service-Leistungen werden von Providern erbracht. Der dafür sinnvolle ITSM-Plattformansatz ist der eines „Orchestration & Transparency Layers“, der nahtlos mit den verschiedenen Service Provider und auch den UHD-Providern integriert ist. Der MVP stellt einen ersten Projektschritt dar. Er beinhaltet neben der Umsetzung der Bestellabwicklung und der Betriebsprozesse für MS Azure Cloud Services auch die Integration mit einem neuen Cloud-Service-Provider.

Die Lösung.
Die im MVP betrachteten Service Prozesse für Service Request, Service Catalog, Incident, Change und CMDB werden gemeinsam mit dem Kunden und dem Provider erarbeitet. Auf Basis von durch Clientfocus definierten Use Cases und User Stories wird in einem kompakten, praxisnahen Vorgehen nach der Clientfocus-Methode in mehreren Stufen die Plattform-Lösung gemeinsam mit Leistungsträgern und Key-Usern gestaltet. Dabei werden die ServiceNow-Standards gemeinsam bewertet und die identifizierten Gaps entsprechend architekturverträglich implementiert. Dieses bewährte Vorgehen führt zu einer von den Beteiligten akzeptierten, praxisgerechten Lösung. Die technische Integration des externen Cloud-Providers wird über einen generischen Schnittstellen-Layer umgesetzt. Die Agile Entwicklung erfolgt unter Nutzung des ServiceNow Agile Development Moduls.

Lernen Sie uns kennen.

Gern informieren wir Sie über unser erfolgreiches Projektvorgehen und erläutern anhand von Praxisbeispielen, wie wir durch ganzheitliches Verständnis Ihrer Businessanforderungen und intelligenten Technologieeinsatz zu nachhaltigen Digitalisierungs-Lösungen kommen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns zu einem persönlichen Gespräch einladen. Kostenfrei stellen wir Ihnen unseren Beratungsansatz vor und zeigen Ihnen in der Folge gerne eine sinnvolle und anwendbare Vorgehensweise für Ihr Unternehmen.


Eine Mail genügt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lyoner Str. 20   60528 Frankfurt am Main
+49 69 83 83 150      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

webdesign by Drela GmbH


      >> Innovationslabor.
           Unser Angebot.

      Forschungs-Partnerschaft für Digitalisierung.

      >> Stellenangebote.
           Chancen für Talente.

      Für Menschen die etwas bewegen wollen.